642

643

DAS LEBEN WÄHREND DER THERAPIE​

Die Therapie bringt große Veränderung für das Leben und die Aussichten des Kindes mit sich. Sie hat auch einen enormen Einfluss auf das familiäre Gleichgewicht. ​
Dieser Bereich gibt Einblicke und hält Ratschläge zur Alltagsbewältigung während einer Krebstherapie bereit.​

Life-during-treatment.jpg

DAS LEBEN WÄHREND DER THERAPIE​

Der Alltag mit einem krebskranken Kind ist sowohl für das Kind selbst als auch die Eltern udn Pflegenden mitunter schwer. Mit Veränderungen in der alltäglichen Routine, im Aussehen und von Freundschaften des Kindes umzugehen, kann für Sie besonders herausfordernd sein. Vielleicht fühlen Sie sich manchmal schlichtweg überwältigt und unsicher, was die Zukunft bringen mag. Zu wissen, was Sie erwarten dürfen, kann Ihnen dabei helfen, als Familie gut durch die Therapie zu kommen. Es gibt kein Richtig oder Falsch beim Umgang mit einer solchen Situation! Jede Familie findet ihren eigenen Weg. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie Ihren Alltag während der Therapie umstellen können.

WAS PASSIERT ALS NÄCHSTES?​

Der nächste Schritt

Vielleicht haben Sie gerade erst erfahren, dass Ihr Kind Krebs hat. Oder Ihr Kind befindet sich bereits mitten oder am Ende der Krebstherapie. In jedem Fall ist es eine Situation, die kaum zu bewältigen scheint mit der Sie umgehen müssen. Doch zu wissen, was auf Sie zukommt, kann helfen!​

Die Zeitleiste gibt Ihnen Informationen und Ratschläge zu der Krebstherapie Ihres Kindes. Sie ist in Bereiche unterteilt, sodass Sie stets genau das nachlesen können, was Sie gerade brauchen. ​

ERFAHREN SIE MEHR